Antrag für ein Gewächs-/Treibhaus



Anträge für ein konfektioniertes Gewächs-/Treibhaus (d.h. ein aus vorgefertigten Einzelteilen bestehendes Gewächs-/Treibhaus - wie es z.B. im Baumarkt erhältlich ist) sind in der Geschäftsstelle/Büro erhältlich. Dem Antrag ist eine Skizze (mit geplanter Größe, Höhe, Abstand zu vorhandenen Bauten ..ect.) beizufügen. 

 

->In der Geschäftsstelle halten wir dazu nähere Informationen für Sie bereit!

 

Der Antrag muss in schriftlicher Form vorliegen und sowohl dieser als auch die Skizze vorab durch den Vorstand des Kleingärtnervereins genehmigt bzw. "abgesegnet" werden. 

 

Ist dieses geschafft - dann richten Sie Ihren Antrag bitte an den Kreisverband und warten die Genehmigung für Ihren "Bauantrag" ab.

Die Kosten betragen 50,00€ und sind an den Kreisverband zu entrichten. 

 

 


Der Vorstand wünscht Ihnen einen "guten Ertrag" und viel Spaß beim "gärtnern!